Blog

Checkliste Bau- und Ausstattungsbeschreibung

Das wussten Sie über die Vorbereitung eines Hausbaus bzw. -kaufs sicher noch nicht. Lesen Sie jetzt, wie Sie sich bestmöglich auf Ihr Eigenheim vorbereiten und dabei zu Ihrem Vorteil handeln.

Herausforderungen für den Bauherren bei der Baubeschreibung und der Ausstattungsbeschreibung

Sie sind aktuell selber Bauherr, beabsichtigen in naher Zukunft den Hausbau bzw. möchten sich den Traum eines Eigenheims durch den Kauf einer Immobilie erfüllen? Sie wissen jedoch nicht, was ein Angebot konkret enthalten sollte oder wie Sie ein solches Angebot lesen müssen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben Ihnen alle relevanten Informationen mit der Checkliste zur Auswertung von Leistungs- und Baubeschreibungen für Ein- und Zweifamilienhäuser zusammengestellt. Diese hilft Ihnen einen Überblick über die Angebotsinhalte und mögliche Erweiterungskosten zu behalten. Die Checkliste zielt auf vollständige sowie eindeutige Inhalte der Bau- und Leistungsbeschreibung ab und dient Ihnen als Leitfaden zur Vorbereitung als auch in der Verhandlung mit den relevanten Anbietern.

Lesetipp: Baulinie und Baugrenze: Das sollten Sie wissen

Auswertung der Leistungsbeschreibung (Baubeschreibung sowie Ausstattungsbeschreibung) bei Ein- oder Zweifamilienhäusern

Sowohl die Baubeschreibung als auch die Ausstattungsbeschreibung sollte möglichst detailliert gestaltet werden. Nur so können Sie die Leistungskomponenten genau identifizieren und auswerten, inwiefern diese Ihren Anforderungen genügen. Die übersichtliche Gestaltung der Checkliste erlaubt dem Bauherrn die einfache Zuordnung der jeweiligen Positionen aus der Baubeschreibung sowie der Ausstattungsbeschreibung und damit einen unkomplizierten Überblick über den notwendigen Erfüllungsgrad. Weiterhin kann mit der Checkliste abgeglichen werden, ob die Positionen mit dem angebotenen Preis übereinstimmen. Zudem macht die Checkliste transparent, ob die jeweilige Position als Zusatz- bzw. Sonderleistungen zu verstehen oder aber als Eigenleistungen zu erbringen sind. Auch die kostenseitige Zuordnung einzelner angebotener Leistungen wird systematisch abgehandelt.

Lesetipp: Renovierung vor dem Immobilienverkauf

Checkliste ermöglicht den Angebotsvergleich

Durch die übersichtliche Gegenüberstellung wird der Vergleich einzelner Angebote erleichtert und eine erste Bewertung ermöglicht. Die Checkliste ist darüber hinaus ein effizientes Instrument bei der Vorbereitung für Vertragsverhandlungen und kann als Leitfaden eingesetzt werden. Die Checkliste unterstützt damit den Bauherren bzw. den Immobilienkäufer als Kontrollinstrument.

Lesetipp: Instandhaltungsrücklagen bei einem Immobilienverkauf

Herausgeber der Checkliste

Die Checkliste zur Baubeschreibung sowie zur Ausstattungsbeschreibung wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen und dem „Kompetenzzentrum kostengünstig qualitätsbewusst Bauen“ veröffentlicht. Diese soll den Bauherren die Planungsphase erleichtern und Sie im Wesentlichen unterstützen, Ihrem Eigenheim erfolgreich einen Schritt näher zu kommen.

Wenn Sie noch Fragen oder Anmerkungen zu unserer Checkliste für Baubeschreibungen bzw. auch Ausstattungsbeschreibungen haben, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

Ansonsten finden Sie auch weitere Themen rund um das Thema Bauen auf unserem Blog.

Jetzt Checkliste kostenlos herunterladen: Bau- und Ausstattungsbeschreibung

Immobilien Blog ,
Kostenlose Immobilienbewertung