Immobilienverkauf Bretten LP

Immobilienverkauf

BRETTEN

Bretten

Bretten – Eine gute Gelegenheit für Eigentümer

Die große Kreisstadt Bretten ist lediglich 23 km von Karlsruhe entfernt und verfügt über eine gute Anbindung an umliegende Großstädte, sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch durch Straßen. Neben Karlsruhe sind Baden-Baden, Heilbronn, Pforzheim und Stuttgart zu nennen. Zudem hat sich die Stadt zu einem beliebten Ausflugsziel, nicht zuletzt wegen ihres historischen Hintergrundes, entwickelt.

Aufgrund dieser Voraussetzungen gibt es eine grundsätzlich hohe Nachfrage nach Immobilien, die jedoch vom derzeitigen Angebot nicht gänzlich gedeckt wird.

Begrüßung der Besucher von Herr Weida

INTERESSENTEN CHECK

Sie wollen wissen wie viele unserer KUNDEN an einer Immobilie in Bretten interessiert sind?

Lagebeschreibung

Bretten

Eine gute Gelegenheit für Besitzer einer Immobilie

Zwar sind in Bretten Neubaugebiete geplant, allerdings werden derzeit nur Wohnbauplätze für Immobilien innerhalb der Stadt vergeben. Dabei handelt es sich um eine Maßnahme der Nachverdichtung und Schließung von Baulücken. Zudem wird der Verkauf von Wohnbauplätzen nach sozial-orientierten Vergabekriterien geregelt. Bevorzugt werden junge Familien und Paare, die bisher nicht in Besitz einer Immobilie sind und einen Wohnsitz, oder Arbeitsplatz in Bretten haben.

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Bei dem ELR handelt es sich um ein Förderprogramm des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg. Ziel des Förderprogramms, welches auch in Bretten Anwendung findet, ist es, statt in die Expansion, in die Verdichtung und ökonomische Nutzung des innerörtlichen Raumes zu investieren. Dies soll die innerörtliche Entwicklung stärken. Wenn Sie Immobilien in den Inneren Bereichen von Bretten besitzen, können Sie für die Umnutzung, hin zum Wohnraum, bis zu 50.000 Euro erhalten, eine Modernisierung oder Baulückenschließung wird mit bis zu 20.000 Euro unterstützt. Hierzu können Sie sich von einem Immobilienmakler beraten lassen, oder sich bei der Stadtverwaltung informieren.


Wie Sie Ihre Immobilie gewinnbringend einsetzen können

Lassen Sie sich von einem Immobilienmakler bezüglich der für Sie infrage kommenden Möglichkeiten beraten. Es kann sich lohnen, über den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie nachzudenken. Wie oben bereits erwähnt begünstigen mehrere Faktoren den Marktwert einer Immobilie in Bretten. Zudem ist auch die Bereitstellung von Wohnraum nicht nur im Interesse potenzieller Mieter. Gerade wenn Sie mit dem Gedanken spielen umzuziehen, sich verkleinern wollen, oder aus anderen Gründen Ihre Immobilie nicht selbst nutzen wollen oder können, kann Ihnen ein Immobilienmakler unterstützend zur Seite stehen. Es kann sich auszahlen, sich zu informieren und die gegenwärtigen Bedingungen zu nutzen.

  1. 1
    Eigentumswohnung

    Sowohl in den Städten als auch auf dem Land steigt die Nachfrage nach Wohneigentum ungebremst. Wer Eigentumswohnungen verkaufen oder vermieten möchte, hat demnach zunächst einmal gute Karten. Überstürzen Sie aber nichts. Egal ob charmante Stadtwohnung oder ein großzügiges Zuhause in der Region – Eine Wohnung zu verkaufen stellt Privatpersonen zuallererst einmal vor große Herausforderungen. Wie bereite ich den Verkauf einer Immobilie richtig vor? Was ist die Wohnung überhaupt wert? Welche Kosten fallen beim Verkauf an? Welche Dokumente sind notwendig? Sollte man überhaupt verkaufen oder nicht doch besser vermieten? Bei Eigentumswohnungen ist insbesondere die Thematik rund um die Eigentümergemeinschaft von Interesse. Unter einer Eigentümergemeinschaft versteht man die Gesamtheit aller Wohnungseigentümer innerhalb einer Wohnanlage. Der Käufer Ihrer Immobilie wird also automatisch zum Mitglied dieser Eigentümergemeinschaft. Das wirft auf der Käuferseite etliche Fragen auf, die im Vorfeld geklärt werden müssen.

    Genauso komplex kann die Vermietung der eigenen Immobilie sein. Alleine die Festlegung des idealen Mietpreises und die klare Darstellung der Mieterrechte und -pflichten sind für Privatverkäufer nicht trivial.

    Daher raten wir Ihnen gerne und nachhaltig dazu, sich kompetente Hilfe mit an Bord zu nehmen. Wenigstens bei der Bewertung Ihrer Eigentumswohnung sollten Sie einen Experten kontaktieren. Das rechnet sich buchstäblich immer. Mit W4 / Immobilien haben Sie hier ins Schwarze getroffen. Wir beraten Sie gerne, kostenfrei und auf Augenhöhe. Egal ob Vermietung oder Verkauf: Wir bringen Ihre Eigentumswohnung sicher und erfolgreich an den Markt – so, als wer es unsere eigene.

  2. 2
    Einfamilienhaus

    Wer kennt ihn nicht: Den Traum vom Eigenheim. Sofort hat man das Bild eines schicken Einfamilienhauses mit großem Garten und Blick ins Grüne vor Augen. Nicht nur frischgebackene Familien sind händeringend auf der Suche nach einem solchen Zuhause. Wenn Sie also ein Einfamilienhaus verkaufen oder vermieten möchten, haben Sie beste Chancen auf attraktive Verkaufspreise und Mieten am Markt. Aber Vorsicht: Seien Sie gut vorbereitet. Der Erwerb eines Einfamilienhauses ist für den Käufer oftmals die größte Investition seines Lebens. Entsprechend viele Fragen werden gestellt, entsprechend gut müssen Sie über das eigene Objekt Bescheid wissen. Ist der Energieausweis vorhanden, wie sieht es mit der Elektrik aus, wie gut ist das Gebäude gedämmt? Wenn Sanierungsmaßnahmen anstehen ist das genauso entscheidend für den Käufer wie generelle Aussagen zur Bausubstanz. All diese Informationen – und vieles mehr – entscheiden auch über den richtigen Verkaufspreis. Wir helfen Ihnen beim Verkauf, aber auch bei der Vermietung Ihrer Immobilie. Viele private Immobilienverkäufer werden zudem von den Kosten überrascht, die beim Verkauf eines Einfamilienhauses entstehen. Wenn Sie unsere Hilfe beim Verkauf Ihres Hauses in Anspruch nehmen, garantieren wir Ihnen, Sie so umfassend zu beraten, dass keine bösen Überraschungen auf Sie warten.

    Zögern Sie nicht und überzeugen Sie sich selbst von unseren Mehrwerten. Eine kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie bei W4 / Immobilien ist der Beginn eines erfolgreichen Verkaufsprozesses. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

  3. 3
    Mehrfamilienhaus

    Wenn Sie ein Mehrfamilienhaus besitzen und mit dem Gedanken spielen es zu verkaufen, sind ein Reihe ganz entscheidender Punkte zu beachten. Natürlich führt die hohe Investitionssumme gegenüber dem Verkauf einer einzelnen Wohnung dazu, dass die Käufer noch detaillierter informiert werden möchten. Alle Risiken, die hinter einer solchen Investition im Bereich Sanierung, Betriebskosten etc. … stehen sollten deutlich entkräftet werden. Der Aufwand ist hoch. Die Erfolgsaussicht bei einem Immobilienverkauf in dieser Größenordnung allerdings auch. Selten war der Markt für solche Großimmobilien so beliebt wie aktuell. Selbstverständlich brauchen Sie alle notwendigen Unterlagen und Dokumente. Bedenken Sie darüber hinaus, dass Sie als Privatperson und Besitzer eines Mehrfamilienhauses in der Regel Immobilienprofis gegenüberstehen. Beispielsweise Investoren, die bereits mehrere Wohnanlagen und Mehrfamilienhäuser erworben haben. Um auf Augenhöhe zu agieren und den bestmöglichen Preis zu erzielen sollten Sie sich kompetente Hilfe holen. W4 / Immobilien ist dabei gerne Ihr Partner bei der Vermittlung Ihres Mehrfamilienhauses. Setzen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung, unseren umfassenden Datenpool und unsere ausgezeichnete Expertise.

  4. 4
    Doppelhaushälfte

    „Wand an Wand“ wohnen und doch im Eigenheim. Eine Doppelhaushälfte unterscheidet sich in Ihrer Attraktivität nicht viel von einem Einfamilienhaus. Sicher, man teilt sich tatsächlich eine Hauswand miteinander und sollte sich um gute Nachbarschaft bemühen. Die gemeinsame Wand zahlt sich aber auch direkt wieder aus, wenn man einen Blick auf die Heizkosten wirft. Junge Familien auf der Suche nach einem größeren Zuhause, Paare, die es aus der Stadt ins ruhigere Umland zieht – es gibt viele Interessenten auf dem Immobilienmarkt.

    Ihre Doppelhaushälfte, die Sie zum Verkauf anbieten möchten, wird Ihren Käufer finden. Bleibt nur die Frage, zu welchem Preis Ihre Immobilie den Besitzer wechselt. Egal ob Einfamilienhaus oder Doppelhaushälfte: Wir empfehlen Ihnen, sich nicht völlig alleine in den undurchsichtigen Immobilienmarkt zu begeben. Mit W4 / Immobilien gehen Sie auf Nummer Sicher. Wir übernehmen die richtige und angemessene Bewertung Ihrer Doppelhaushälfte und sind auch für Sie da, wenn Sie das Wohnobjekt lediglich vermieten möchten.

    Seien Sie sich bewusst, dass es sich hier um enorme Investitionen für Privatpersonen und potentielle Käufer handelt. Ihre eigene Seriosität und Professionalität untermauern Sie am besten, in dem Sie sich die richtigen Experten an Ihre Seite holen. Mit W4 / Immobilien steht dem Verkauf Ihrer Doppelhaushälfte nichts mehr im Weg.

Die wichtigsten Fragen in einem Ebook

5 FEHLER BEIM IMMOBILIENVERKAUF

Selbstverständlich möchten Sie beim Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung den bestmöglichen Preis erzielen und keinesfalls unter Wert an den Markt gehen. Diese Angst jedes Immobilienverkäufers, ein unbeabsichtigtes „Schnäppchen“ zu inserieren, führt allerdings häufig dazu, dass Immobilien mit völlig überzogenen Preisangeboten präsentiert werden. Informieren Sie sich umfassend über die wichtigsten Schritte und Rahmenbedingungen.

Ebook Immobilienverkauf 5 Fehler Fehler die Sie nicht tun sollten

UNSER VERSPRECHEN AN SIE BEIM IMMOBILIENVERKAUF

SCHON BEVOR SIE UNS EINEN AUFTRAG ANVERTRAUEN, ZUM IMMOBILIENVERKAUF, TEILEN WIR UNSER LEISTUNGSVERSPRECHEN MIT IHNEN.

Um einen erzielbaren und marktorientierten Preisbestimmen zu können, erstellen wir für Sie eine professionelle und nachhaltige Marktwertermittlung (15-20 Seiten). Diese wird anhand zweier Verfahren (Ertragswert-/Vergleichswertverfahren), welche sich gegenseitig kontrollieren durchgeführt, um den optimalen Marktwert Ihrer Immobilie zu bestimmen.

  • Verkäuferchecklisten welche alle Unterlagen für die Marktwertermittlung, also auch für den Verkauf enthalten
  • Energieausweis Beantragung und Kostenübernahme
  • Professionelle Exposé-Erstellung inkl. Grundrissauf-arbeitung
  • Vermarktung Ihrer Immobilie in sozialen Netzwerken
  • Versendung des Exposés an Kunden mit passendem Suchprofil
  • Annoncenauf unserer Homepage, bekannten Portalen wie ImmobilienScout24, Immonet und Immowelt als auch in sozialen Netzwerken
  • Auf Wunsch bieten wir Objektspezifische Werbung am Objekt
  • Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine Flyer-Aktion in der Nachbarschaft an, um auf Ihre attraktive Immobilie aufmerksam zu machen
  • Zahlungsfähigkeitsprüfung bei der Bank potentieller Käufer
  • Organisation und Durchführung der Besichtigungstermine, wir bieten sowohl offene als auch individuelle Besichtigungen an
  • Auf Wunsch führen wir die Objektübergabe nach Kaufpreiszahlung durch
  • Notarvorbereitung bei Kauf und Teilnahme am Notartermin
  • Aktuelle Wochenberichte über Tätigkeitsverläufe
  • Professioneller Fotograf für eine optimale Darstellung Ihrer Immobilie auch anhand einer 360°-Darstellung/Objektbesichtigung. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein Objektvideo und eine Außenaufnahme mit einer Drohne
  • Enge Zusammenarbeit mit Verwaltungen, Dolmetschern und Home Staging Agenturen
  • Verschiedene Gutscheine für Investions-, Steuer- und Rechtsberatung

Vergleichen Sie uns! Kein anderer Immobiliemakler bietet mehr.

Die wichtigsten Fragen in einem Ebook

WAS MUSS MAN BEI EINER IMMOBILIENVERMIETUNG BEACHTEN?

Viele, die sich zum Kauf einer Immobilie entschließen, möchten
sie im Anschluss vermieten. Gerade Privat- personen, die neu in der Vermietungsbranche sind, müssen dabei einiges beachten.
Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihre Immobilie selbst zu vermieten
ist es also zentral, strukturiert und mit einem guten Plan vorzugehen.
Informieren Sie sich umfassend über die wichtigsten Schritte und Rahmenbedingungen.

Ebook zum Thema Immobilienvermietung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN ZUM THEMA VERKAUF UND VERMIETUNG