Blog

W4/Immobilien

Was bedeutet das „W4“ im Unternehmensnamen W4/Immobilien?

Dass das „W“ mit dem Namen des Firmengründers Sven Weida in Verbindung gebracht wird, liegt auf der Hand. Für uns steht das „W“ allerdings zunächst für den Begriff „Werte“. Darum dreht sich alles bei W4/Immobilien. Wertvolles wird wertebewusst weitergeben – dafür sind wir da. Bei uns wechseln Immobilien nicht einfach nur streng effizient ihren Eigentümer oder Mieter. Wir vermitteln Werte.

Sie haben sich selbst gewisse Werte zu eigen gemacht: Familie steht für Sie an erster Stelle. Oder Sie leben besonders umweltbewusst und ressourcenschonend. Vielleicht suchen Sie nach einem ruhigen Rückzugsort oder eher nach einer lebendigen Wohngemeinschaft. Sie brauchen ein Zuhause, das Ihren Werten entspricht – das ist unsere Aufgabe, dafür steht das „W“. Dafür stehen wir.

Und was hat es mit der „4“ auf sich?

Die 4 symbolisiert für uns das komplette, ganzheitliche Betrachten unseres Unternehmens. Im Zentrum unserer Arbeit steht dem folgend eine systematische Beratungsstrategie in vier Schritten.

Es geht uns darum, komplett und ohne Kompromisse für Sie da zu sein. Alles, was auf dieser Welt existiert, geht auf die 4 Elemente zurück. Nach 4 Jahreszeiten schließt sich ein jedes Jahr. Der ganze Raum kann mit 4 Himmelsrichtungen beschrieben werden und alle Logik basiert auf 4 Grundrechenarten. Die 4 steht für das Ganzheitliche, von Anfang bis Ende, vom ersten Interesse bis zum neuen Zuhause.

Am Ende bringt Sie W4/Immobilien in Ihre eigenen 4 Wände – und um nichts anderes geht es doch.

Lesetipp: Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft eröffnet eine Regionaldirektion innerhalb der Region Karlsruhe

Immobilien Blog
Kostenlose Immobilienbewertung