So einfach funktionierts

Haus verkaufen in Karlsruhe 

SIE MACHEN ANGABEN ZU IHREM HAUS

Geben Sie uns mit Hilfe der obigen Immobilienbewertung erste Informationen zu Ihrem Haus.

Sie erhalten Ihre Immobilienbewertung

Nun entscheiden Sie, wie es weitergeht. Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin, um eine noch präzisere Wertermittlung vorzunehmen.

Wir analysieren Ihr Haus genau

Wir ermitteln für Sie den aktuellen Immobilienwert unter Berücksichtigung von Lage, Zustand und Ausstattung Ihres Hauses.

Hausverkauf in Karlsruhe – wie ist das mit den Steuern?

Sich dazu entschließen, ein Haus zu verkaufen oder eine andere Immobilie, dann stellt sich auch immer die Frage nach den Steuern. Was gilt es zu beachten und welche Steuern fallen an? Kann man die Steuern senken?

Ein Hausverkauf in Karlsruhe ist schon an sich eine schwere Entscheidung, mal vom Aufwand des gesamten Prozesses abgesehen. Allerdings stellt sich dann auch immer noch die Frage, ob der Gewinn aus dem Hausverkauf in Karlsruhe auch versteuert werden muss.

Welche Steuern fallen bei einem Hausverkauf Karlsruhe an?

Wird eine Immobilie verkauft, fallen viele Kosten an, die natürlich vom Gewinn abgezogen werden müssen. Allerdings bleibt danach noch Gewinn übrig, ansonsten würde sich der Hausverkauf in Karlsruhe gar nicht lohnen. Generell gilt, dass alle Gewinne aus privaten Verkäufen auch steuerpflichtig sind. Dabei werden diese Gewinne mit der Einkommenssteuer versteuert.

Es gibt allerdings auch Situationen, in denen ein Hausverkauf in Karlsruhe steuerfrei ist.

- Wenn die Immobilie selbst genutzt wurde

Wird eine Immobilie im Jahr, in dem sie verkauft wird und in den 2 Jahren davor selbst genutzt, fallen keine Steuern beim Verkauf an. Das gilt auch, wenn die Immobilie vor der Frist vermietet wurde. Handelt es sich um vermietete Objekte, kann nur steuerfrei verkauft werden, wenn eine Frist von 10 Jahren zwischen Kauf und Verkauf eingehalten wird, denn ansonsten fällt die sogenannte Spekulationssteuer an.

- Wenn innerhalb von 5 Jahren mehr als 3 Immobilien verkauft werden

Genau dann gilt der Verkauf als gewerbsmäßig. In diesem Fall müssen Steuern gezahlt werden, auch wenn es sich um private Verkäufe handelt. Wichtig dabei ist auch, dass der Zeitraum zwischen Kauf und Verkauf berücksichtigt wird.

Generell gilt also, wer sein Eigenheim verkauft, muss generell keine Steuern dafür bezahlen. Werden viele Immobilien in kurzer Zeit verkauft, kann es auch noch dazu führen, dass ab einer bestimmten Höhe des Gewinns zusätzlich zur Einkommenssteuer eine Gewerbssteuer hinzukommt.

Können die Steuern gesenkt werden?

Bei einem privaten Hausverkauf in Karlsruhe werden generell keine Steuern fällig. Sollte doch eine Spekulationssteuer fällig werden, können vom Gewinn auch Investitionen, die für den Verkauf nötig waren, angerechnet werden. So kann dann auch die Steuer gesenkt werden.

Generell gilt, wer einen Hausverkauf in Karlsruhe anstrebt, ist mit einem professionellen Immobilienmakler sehr gut beraten, denn dieser kennt sich mit all diesen rechtlichen Vorgaben aus und kann sehr gut beraten. So gibt es nachher keine bösen Überraschungen und es fallen keine Bußgelder an.

In 4 Schritten zum bestmöglichen Hausverkauf in Karlsruhe

Beraten

Zuerst geht es um eine tragfähige Vertrauensbasis. Sie schildern uns Ihr Anliegen, Ihre Wünsche und Fragen. Wir hören zu, bevor wir Ihnen einen maßgeschneiderten Plan zum Verkauf Ihrer Immobilie vorlegen. Keine Massenabfertigung, keine Standardberatung. Sie haben einen Anspruch auf professionelle, individuelle Betreuung.

Bewerten

Ausgangspunkt eines erfolgreichen Immobilienverkaufs ist eine realistische Werteinschätzung Ihrer Immobilie. Der Markt ist stetig in Bewegung, mitunter nur schwer durchschaubar und einzuschätzen. Mit W4/Immobilien haben Sie den richtigen Experten an Ihrer Seite, um den besten Wert zu erzielen. Garantiert kostenfrei, kompetent und zielgerichtet. Weil wir den Markt kennen, weil wir die Erfahrung haben.

Bewerben

Egal ob 1‑Zimmer-Appartement oder Luxusvilla: Wir geben jederzeit alles für die hochwertige Vermarktung Ihrer Immobilie. Selbstverständlich bieten wir Ihnen eine moderne und umfassende Marketing- und Kommunikationsstrategie an. Wir sorgen dafür, dass Ihre Immobilie in den richtigen Kreisen und Peergroups besprochen wird. Gezielt wählen wir die richtigen Kommunikationskanäle und bedienen die passenden Netzwerke.

Wir suchen nicht. Wir finden.

Begeistern

Der Erwerb einer Immobilie ist in jedem Preissegment mit Emotionen verbunden. Wir vermitteln nicht bloß Wohnungen und Häuser. Wir vermitteln Werte. Die eigenen 4 Wände, ein Zuhause zum Wohlfühlen. Sicherheit, Freundlichkeit, Innovation und Nachhaltigkeit – mit der zeitgemäßen und professionellen Präsentation Ihrer Immobilie, transportieren wir die richtigen Werte und begeistern den passenden Käufer für Ihr Angebot.

Sven Weida Immobilienbewertung

Ich bewerte persönlich
Ihr Haus in Karlsruhe

100% kostenlos & unverbindlich

UNSERE KUNDEN

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!




Kostenlose Immobilienbewertung