4. September 2019

Die Mietpreisbremse – ein heikles Thema für Mieter und Vermieter

Was verbirgt sich hinter dieser Regelung? Derzeit ranken sich viele Gerüchte und Spekulationen um die Mietpreisbremse. Dennoch ist sie verfassungsgemäß, weshalb das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe viele Beschwerden von Einwohner abweist. So sind die Mieter bei Überschreitung der Mietpreisgrenze zu Rückzahlungen an den Vermieter per Gesetz verpflichtet. Das hat auch den negativen Aktienkurs von Wohnungsunternehmen zur […]

Immobilien Blog 0 Comment
4. September 2019

„Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg(erecht)“

Was versteht man unter einem Wegerecht? Wer sein Grundstück von einer öffentlichen Straße aus nicht erreichen kann, ohne über das Land eines Nachbarn zu gehen oder zu fahren, ist dazu dennoch nicht ohne weiteres berechtigt. Grundsätzlich gilt das Prinzip, dass jeder mit seinem Eigentum verfahren kann, wie er möchte. Um zu verhindern, dass manche Immobilien […]

Immobilien Blog 0 Comment
29. August 2019

Immobilien – die sichere Form der Altersvorsorge

Immobilien sind seit jeher eine der sichersten und stabilsten Anlageformen. Daher eignen sie sich besonders gut für die Altersvorsorge. Ein großer Vorteil von Immobilien, im Gegensatz zu anderen Anlageformen, wie etwas Aktien, liegt darin, dass Immobilien einen „physischen Wert“ tragen (das Grundstück + Bebauung). Aktien hingegen repräsentieren einen Vermögenswert, welcher sich primär aus dem Angebot […]

Immobilien Blog 0 Comment
19. August 2019

Immobiliengutachter – Was ist meine Immobilie wert?

Ein Immobiliengutachter, auch Sachverständiger für Immobilien genannt, ist eine Person, die nach einem bestimmten Ablauf den Wert eines Gebäudes ermittelt. Das Resultat dieser Bewertung wird als Wertgutachten bezeichnet. Durch diese professionelle Beurteilung über den Zustand eines Objektes entsteht eine Verhandlungsbasis, die vor allem für den Verkauf einer Immobilie von Bedeutung ist. Es spielt keine Rolle, […]

Immobilien Blog 0 Comment
19. August 2019

Ein Treppenlift erhöht Ihre Mobilität im Alltag

Bei einem Treppenlift denkt man zwangsläufig an Menschen, die altersbedingt oder als Rollstuhlfahrer Treppenstufen nicht mehr selbständig bewältigen können. Aber nach einem Unfall oder bei einer schweren Krankheit können auch Jüngere auf einen Treppenlift angewiesen sein. Im Fachhandel werden Sitz- und Plattformlifte mit unterschiedlichen Antrieben und Fahrbahnen angeboten. Abhängig von Ihren persönlichen Bedürfnissen können Sie […]

Immobilien Blog 0 Comment
19. August 2019

Bauvoranfrage – Tipps und Tricks

Allgemeines und Einreichung Wenn Sie auf Ihrem Grundstück bauen möchten, benötigen Sie dafür natürlich auch eine Baugenehmigung. Damit Sie mit einer Bauplanung und der Erstellung Ihres Bauantrages keine unnötigen Arbeiten tätigen, können Sie vorab mit einer Bauvoranfrage klären, ob Ihr Bauvorhaben genehmigungsfähig ist und mit dem Baurecht übereinstimmt. Im Fachjargon wird dieser Vorgang als kleines […]

Immobilien Blog 0 Comment
19. August 2019

Gutachterausschuss – Wofür ist er zuständig?

Die gesetzliche Einrichtung Gutachterausschuss für Grundstückswerte wurde im Rahmen des im Jahr 1960 geltenden Bundesbaugesetzes ins Leben gerufen. Diese Institution soll als unabhängiges und aus Immobiliensachverständigen bestehendes Gremium für eine Transparenz am Grundstücksmarkt Sorge tragen. Dazu bekommen die für Städte und Gemeinden zuständigen Gutachterausschüsse bei jedem Verkauf einer Immobilie in ihrem Zuständigkeitsbereich von den Notaren […]

Immobilien Blog 0 Comment
19. August 2019

Bieterverfahren – Der Markt bestimmt den Preis

Was ist das Bieterverfahren und wann eignet es sich besonders? Das Bieterverfahren ist eine konforme Methode, für eine unkomplizierte Marktpreisfindung. Dabei bezieht man sich meistens auf Wohnungen und eigene Anwesen. Das Bieterverfahren ermöglicht eine schnelle Verkaufsabwicklung, wobei zugleich ein attraktiver Verkaufspreis entsteht. Was sind die wesentlichen Unterschiede einer Auktion und eines Bieterverfahrens? Das Bieterverfahren ist […]

Immobilien Blog 0 Comment
18. August 2019

Immobilienblase – Was ist darunter zu verstehen?

Unter dem Begriff Immobilienblase ist zu verstehen, dass die Preise für Objekte und Grundstücke aufgrund von Spekulationen überdurchschnittlich ansteigen. Überdurchschnittlich bedeutet, dass die Preissteigerung in keinem Verhältnis zum Durchschnittseinkommen, zur Lage und normalen Teuerungsrate steht. Es handelt sich also um eine Art von Spekulationsblase, die bei nutzungsspezifischen und regional abgegrenzten Immobilien zu einer extremen Überbewertung […]

Immobilien Blog 0 Comment
18. August 2019

Bewirtschaftungskosten – Was ist das?

Was sind Bewirtschaftungskosten? Unter dem Begriff Bewirtschaftungskosten (BewK) sind jene finanziellen Ausgaben zu verstehen, die Sie für die laufende Bewirtschaftung Ihrer Immobilie aufbringen müssen. Eine besondere Rolle spielen die Bewirtschaftungskosten dann, wenn Sie den Kauf einer Immobilie in Erwägung ziehen. Als gesetzliche Grundlagen für die Bewirtschaftungskosten dienen der § 19 Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) und der § […]

Immobilien Blog 0 Comment
18. August 2019

Beleihungswert und Beleihungswertermittlungsverordnung

Definition und Allgemeines Unter dem Begriff Beleihungswert ist im Bankwesen eine Art von Kreditsicherheit zu verstehen, die mit großer Wahrscheinlichkeit auf längere Zeit gesehen, zu jedem beliebigen Termin realisiert werden kann. Der Beleihungswert gilt auch für viele Kreditinstitute als Obergrenze für gewährleistete Darlehen. Sollten Sie die Finanzierung einer Immobilie planen, spielt der Beleihungswert für Sie […]

Immobilien Blog 0 Comment
18. August 2019

Den Kaufpreisfaktor Ihrer Immobilie ermitteln

Der Kaufpreisfaktor wird auch als Vervielfältiger bezeichnet und dient im Ertragswertverfahren für den Kauf einer Immobilie als wichtige Orientierungshilfe. Dabei wird zur Ermittlung des Marktpreises der Kaufpreisfaktor mit der Jahres-Nettomiete multipliziert. Von Bedeutung ist der Kaufpreisfaktor vor allem für Anleger, die in eine Immobilie als Renditenobjekt investieren möchten. Was der Kaufpreisfaktor aussagt Für Immobilieninvestoren bedeutet […]

Immobilien Blog 0 Comment
15. August 2019

Grunderwerbssteuer – Was ist das?

Grunderwerbssteuer Entwicklung und allg. Erklärung Beim Erwerb eines Hauses, einer Wohnung oder eines Grundstückes stellt die Grunderwerbssteuer einen nicht unwesentlichen Teil der Nebenkosten dar. Daher sollten Sie diese Steuer auch in Ihrem Finanzierungsplan berücksichtigen. Die Grunderwerbssteuer ist von Ihnen als Käufer an das Finanzamt abzuführen und gilt als Voraussetzung, dass Sie als Eigentümer der Immobilie […]

Immobilien Blog 0 Comment
15. August 2019

HOAI – Honorarverordnung für Architekten und Ingenieure

Die HOAI – Honorarverordnung für Architekten und Ingenieure stammt in ihrer ursprünglichen Fassung aus dem Jahr 1976. Mit der letzten Neufassung vom 10. Juli 2013 (BGBl. I S. 2276) wurden die Bestimmungen über die Honorarvergütung für die Leistungen von Personen, die im Bundesgebiet für inländische Projekte im Rahmen des Ingenieursbauwesens erbracht werden, neu geregelt. Unter […]

Immobilien Blog 0 Comment
15. August 2019

Was Sie beim Eigenbedarf unbedingt beachten müssen

Diese Kündigungsfristen gelten bei Eigenbedarf Wer als Vermieter Eigenbedarf anmeldet, muss insbesondere die Kündigungsfrist beachten. Grundlage der Regelung ist der § 573 c BGB, der die jeweilige Frist nach der Mietdauer bemisst. Danach gilt: Bei einer Mietdauer von bis zu fünf Jahren beträgt die Kündigungsfrist drei Monate. Bei einer Mietdauer von fünf bis acht Jahren […]

Immobilien Blog 0 Comment
14. August 2019

Beachtenswertes beim Erbbaurecht

Wonach bestimmt sich der Erbbauzins? Stehen ein Grundstück und die darauf gebaute Immobilie nicht im Eigentum derselben Person, schließen sich hieran weitere Fragen zu Kosten, Steuern und Formalien an. Der Grundstückseigentümer überlässt sein Eigentum dem Erbbauberechtigten zur Nutzung und erhält dafür im Gegenzug ein jährliches Entgelt, den sogenannten Erbbauzins. Dieser wird einerseits im schuldrechtlichen Vertrag, […]

Immobilien Blog 0 Comment
14. August 2019

Mein Haus, dein Grund und Boden- das Erbbaurecht

Wie entsteht das Erbbaurecht? Wird ein neues Haus gebaut, so wird regelmäßig derjenige Eigentümer des Hauses, dem auch das Grundstück gehört. In seltenen Fällen soll beim Immobilienkauf von diesem Prinzip abgewichen werden, die Immobilie also nicht länger dem Grundstückseigentümer gehören. Dies ermöglicht die Einräumung eines Erbbaurechts. Durch einen notariell beurkundeten Erbbaurechtsvertrag kann eine Immobilie isoliert […]

Immobilien Blog 0 Comment
5. August 2019

Umbauter Raum – Was ist das?

Definition Der Begriff umbauter Raum stammt aus dem Jahr 1950 und wurde in der Zwischenzeit auf die Bezeichnung „Brutto-Rauminhalt“ (BRI) abgeändert. Verwendung findet der Begriff aber trotzdem noch bei Wirtschaftlichkeitsrechnungen bzw. einer Verkehrswertberechnung im Sachverständigenwesen, im Kreditwesen, in der einschlägigen Fachliteratur sowie im allgemeinen Sprachgebrauch. Als umbauter Raum einer Immobilie ist das Volumen eines Gebäudes, […]

Immobilien Blog 0 Comment
5. August 2019

Nutzung von Treppenhaus & Hausflur

In größeren Wohnobjekten wohnen Mieter oftmals dicht nebeneinander. Dabei ist der Zustand des Treppenhauses oder des Hausflurs vielfach der Auslöser für Spannungen unter den Bewohnern. Obwohl Treppenhäuser und Hausflure ein Teil der Mietsache sind, haben Sie als Mieter bei der Nutzung dieser, einige Regeln einzuhalten. Ein wichtiger Punkt dabei ist, dass diese gemeinschaftlichen Räume bei […]

Immobilien Blog 0 Comment
26. Juli 2019

Bebauungsplan- Was ist das und wozu dient er?

Der Bebauungsplan in ein verbindlicher Bauleitungsplan und wird im Fachjargon auch als B-Plan bezeichnet. Dieser Plan legt durch bestimmte Vorgaben fest, in welcher Art und Weise die Bebauung eines Grundstücks möglich ist bzw. welche Grundflächen im Rahmen dieser Arbeiten nicht bebaut werden dürfen. Zudem sind im Bebauungsplan die Bauweise, Verkehrsflächen, Grünflächen sowie nicht überbaubare und […]

Immobilien Blog 0 Comment
25. Juli 2019

Mieterhöhung- worauf geachtet werden muss

Mieterhöhung Wenn Sie Ihr Kapital in Mietimmobilien investiert haben, möchten Sie davon natürlich auch möglichst profitieren. Zudem ist es Ihr Ziel, dass sich der Kaufpreis durch die Mieteinnahmen so schnell wie möglich amortisiert. In manchen Fällen gehört dazu auch die Maßnahme einer Mieterhöhung. Bei der Unterzeichnung Ihres Mietvertrages wissen Sie auch, wie viel Miete zu […]

Immobilien Blog 0 Comment
24. Juli 2019

Was ist der richtige Verkaufspreis für Ihre Immobilie?

Der Verkaufspreis richtet sich nach dem Verkehrswert Um den angemessenen Verkaufspreis für eine Immobilie zu ermitteln, muss man zunächst den Verkehrswert ermitteln. Dieser bezeichnet den Wert, den die Immobilie am Markt tatsächlich hat. Dazu sollte man einen Gutachter beauftragen, der die Immobilie schätzt. Auf der Basis dieses Gutachtens legt man als Verkäufer fest, mit welchem […]

Immobilien Blog 0 Comment
24. Juli 2019

Barrierefreies Wohnen in den eigenen vier Wänden

Barrierefreiheit im Alter Wünschen Sie sich nicht auch, bis ins hohe Alter in der eigenen Immobilie wohnen zu bleiben? Nur zwei Prozent der jetzigen Immobilien entsprechen einem barrierefreien Standard, dies zeigte eine Studie des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Bereits im Jahr 2035 wird die Zahl der über 65-jährigen knapp 30 Prozent der […]

Immobilien Blog 0 Comment
17. Mai 2019

Wohnrecht bei Immobilien, was ist das denn?

Allgemeine Informationen rund um das Thema Wohnrecht Das Wohnrecht (auch Wohnungsrecht genannt) beschreibt den Anspruch einer Person, eine Immobilie bzw. einen Teil einer Immobilie zu bewohnen, ohne selbst Eigentümer dieser Immobilie zu sein. Aus steuerlicher Sicht ist das Recht einer Schenkung gleichzustellen. Das Wohnrecht wird im Grundbuch eines Grundstücks als Grunddienstbarkeit eingetragen. Die Eintragung kann […]

Immobilien Blog 0 Comment
5. April 2019

Lehren aus dem Leerstand

Warum kleine Gewerbeimmobilien nicht leer stehen müssen Die charmante Modeboutique in der Vorstadt, der sympathische Schreibwarenladen im eigenen Viertel oder der Bäcker um die Ecke: Kleine, meist inhabergeführte Einzelhändler haben es zunehmend schwer und geraten immer mehr unter Druck. Zwar geht es dem Einzelhandel insgesamt in Deutschland recht gut. Doch gerade Kleinunternehmer spüren nichts vom [...]
5. April 2019

Dieses Gebäude steht unter Denkmalschutz

Bedeutende Statuen und Kunstwerke, vor allem aber Gebäude stehen oftmals unter Denkmalschutz. Aber was ist damit gemeint? Und was bedeutet das für den Eigentümer? Mit Denkmalschutz bezeichnet man rechtliche Anordnungen, Verfügungen oder Auflagen, die festlegen, inwieweit ein Gebäude schützenswert ist und im öffentlichen Interesse liegt. Die sogenannte Denkmalpflege hingegen bezeichnet alle Maßnahmen, um das Denkmal [...]
5. April 2019

Energieausweis, bitte!

Ein Energieausweis wird für ein gesamtes Gebäude ausgestellt. Um den energetischen Zustand von Gebäuden bewerten zu können, schreibt die Energieeinsparverordnung (EnEV) in gewissen Fällen solche Energieausweise vor. Energieausweise enthalten allgemeine Angaben zum Haus, zu den verwendeten Heizstoffen (zum Beispiel Gas, Öl oder Strom) sowie die Energiekennwerte des Gebäudes. Neue Ausweise für Wohngebäude beinhalten, analog zur [...]
5. April 2019

Dem Grundbuch auf den Grund gegangen

Das Grundbuch liegt im Grundbuchamt. So weit, so einfach. Aber was hat es damit auf sich, was steht darin und wer darf es sich überhaupt anschauen? Wenn Sie sich mit Immobilien beschäftigen, etwa ein Haus oder Grundstück kaufen oder erben, werden Sie an diesem „Buch“ nicht vorbeikommen. Das Grundbuch ist ein öffentliches Verzeichnis, dass alle [...]
5. April 2019

Bei Anfrage Widerrufsbelehrung

Warum die Geschäftsbeziehung zwischen Interessenten und Makler mit einer Widerrufsbelehrung startet? Wenn Sie Ihr Interesse an einer Immobilie bekunden und um mehr Informationen bitten, werden Sie direkt mit einer Widerrufsbelehrung konfrontiert. Das führt bei vielen zu Unsicherheiten. Muss ich dann schon eine Provision zahlen? Stecke ich mit der Anforderung eines Exposés bereits in vertraglichen Abhängigkeiten? [...]
5. April 2019

Das Baukindergeld – sinnvoll oder sinnlos?

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Die Rede ist vom „Baukindergeld“, dem geplanten Hausbau-Förderprogramm der großen Koalition. Familien mit Kindern, die zum ersten Mal eine Immobilie kaufen oder bauen, sollen damit finanziell entlastet werden. Doch was im Einzelfall tatsächlich helfen und finanzielle Erleichterung schaffen kann, muss mit Blick auf die gesamte Wohnraumsituation in Deutschland [...]
Kostenlose Immobilienbewertung